Anzeigeformat

Diese Einstellung bestimmt die Art, wie Einträge im Glossar angezeigt werden. Folgende Formate sind verfügbar:

Wörterbuch (mit Synonymen):
Sieht wie ein konventionelles Wörterbuch mit einzelnen Einträgen aus. Begriff und Erläuterung werden in einem Absatz angezeigt, mit Angabe von synonymen Begriffen. Autor/innen werden nicht angezeigt, Anhänge werden als Links angezeigt.
Wörterbuch (ohne Synonyme)
Zeigt die Einträge fortlaufend mit Begriff und Erläuterung, ohne Angabe synonymer Begriffe.
Vollständig mit Autor/in:
Einträge werden wie Forenbeiträge angezeigt mit Angabe der Autor/innen, Anhänge werden als Links angezeigt.
Vollständig ohne Autor/in:
Einträge werden wie Forenbeiträge angezeigt ohne Angabe der Autor/innen, Anhänge werden als Links angezeigt.
Enzyklopädie:
Analog zu 'Vollständig mit Autor/in', mit dem Unterschied, dass angehängte Bilder angezeigt werden.
FAQ:
Hilfreich um eine Liste häufig gestellter Fragen (Frequently Asked Questions) anzuzeigen. Die Worte FRAGE und ANTWORT werden im Eintrag automatisch hinzugefügt.
Liste:
Alphabetische Auflistung der Einträge ohne Erläuterung. Die Einträge werden als Links angezeigt, die zur zugehörigen Erläuterung des jeweiligen Begriffs führen.

Moodle Administrator/innen können neue Formate wie folgt erstellen (siehe auch mod/glossary/formats/README.txt):

  1. Schauen Sie in mod/glossary/formats. In diesem Verzeichnis gibt es für jedes Format ein Unterverzeichnis, das die zugehörige Format-Datei enthält.
  2. Legen Sie in mod/glossary/formats ein neues Verzeichnis IhrFormatName für Ihr Format an und kopieren Sie eine der existierenden Format-Dateien dort hinein.
  3. Bearbeiten Sie diese Datei, um Ihr eigenes Format zu erstellen (PHP-Kenntnisse sind erforderlich).
  4. Fügen Sie einen neuen Eintrag displayformatIhrFormatName in der Datei glossary.php in jedem Sprachpaket, das Sie benutzen, hinzu und geben ihm einen kurzen, aussagekräftigen Namen.

Index aller Hilfe-Dateien

BU - Individual Campus Impressum