Gruppen hochladen

Diese Funktion erlaubt den Batch-Upload von Gruppen nach Moodle.

  • Jede Zeile der Datei enthält einen Datensatz.
  • Jeder Datensatz enthält eine Reihe von Komma-separierten Daten.
  • Der erste Datensatz (= erste Zeile) enthält die Liste der Feldnamen. Sie definiert das Format für die restliche Datei.

    Erforderliche Feldnamen: Diese Felder müssen in der ersten Zeile enthalten sein und dann für jeden/n Nutzer ausgefüllt werden.

    Gruppenname

    Weitere Feldnamen: Diese sind optional - wenn sie fehlen, werden diese Feldnamen aus den Werten für die aktuelle Sprache und den Kurs entnommen

    idnumber, coursename, lang

    Weitere optionale Feldnamen: Die Nutzung dieser Feldbezeichnungen ist völlig freigestellt.

    description, picture, hidepicture

  • Kommas innerhalb eines Datenfeldes müssen mit , codiert werden. Das Script wird sie automatisch in Kommas umwandeln.
  • Für Boole'sche Felder nutzen Sie 0 für falsch und 1 für wahr.
  • idnumber oder coursename können zur Identifizierung des Kurses genutzt werden. Idnumber überschreibt coursename. Wenn keiner angegeben wird, wird die Gruppe zum aktuellen Kurs hinzugefügt.
  • Coursename ist die Kurzbezeichnung des Kurses (shortname).
  • Anmerkung: Wenn eine Gruppe in der Datenbank bereits für einen bestimmten Kurs registriert ist, wird der Gruppenname für die Gruppe weiter genutzt. Trainer/innen dürfen Gruppen nur in Kurse hochladen, in denen sie Bearbeitungsrechte haben.

Dies ist ein Beispiel für eine gültige Importdatei:

groupname,idnumber,lang,description,picture
group1, Phil101, en, this group requires extra attention!, 0
group2, Math243, , ,

Index aller Hilfe-Dateien

BU - Individual Campus Impressum